Gezeitenpfad

Baltrum

Der Gezeitenpfad ist ein beliebter Anlaufpunkt für Naturliebhaber, die sich ihr Wissen erlaufen wollen.

Der Gezeitenpfad ist ein beliebter Anlaufpunkt für Naturliebhaber, die sich ihr Wissen erlaufen wollen. Sieben Kilometer ist er lang und führt durch inseltypische Biotope, wie z.B. Dünen und Heller. In den zwei Stunden, die man braucht, um in Ruhe die vielen Informationen auf 36 Infotafeln aufzunehmen, erfährt man vieles über die Zusammenhänge der Gezeiten, die wechselvolle Geschichte der Insel, etwas über Küsten- und Naturschutz sowie über die Entwicklung des Tourismus.


Und wo auf Baltrum genau?