Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

St.-Martin-Kirche

Ostrhauderfehn

Das Gotteshaus ist das älteste in Ostrhauderfehn und birgt kunsthistorisch wertvolle Ausstattungsgegenstände von überregionaler Bedeutung, die aus dem Vorgängerbau übernommen wurden. Dazu zählt das Altarretabel mit Gemälden zwischen Hermenpilastern und Beschlagwerk, das auf das Jahr 1647 datiert wird. An der Predella sind die zehn Apostel, in der Bekrönung eine Darstellung der Himmelfahrt zu sehen. Das zentrale Abendmahlsgemälde ist jüngeren Datums und wurde im 20. Jahrhundert ergänzt.Zu den weiteren Ausstattungsgegenständen zählt ein Triumphkreuz aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, dessen Kreuzbalken später ergänzt wurden. Auf die Zeit um 1500 werden eine Pietà (das Gesicht Mariens abgesägt) und Anna selbdritt datiert. Die beiden Gelbgusskronen sind Werke aus den Jahren 1720 und 1865.

Kontakt

St.-Martin-Kirche

Potshauser Str. 20
26842 Ostrhauderfehn
Deutschland

Und wo in Ostrhauderfehn genau?

Übernachten in Ostrhauderfehn?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen