Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Eine der beliebtesten Aktivitäten im Urlaub an der Nordsee- das Watt entdecken.

Eine der beliebtesten Aktivitäten im Urlaub an der Nordsee- das Watt entdecken. Im Wangerland an der Nordsee kann man an vielen Stränden über den Meeresboden wandern. Über Ebbe und Flut und Quellen und den vielen anderen Lebewesen im Watt gibt es viel und spannendes zu berichten. Unter fachkundiger Führung werden zum Beispiel die Fragen geklärt, wozu Quallen überhaupt nützlich sind und was der Wattwurm im Winter macht. Man erfährt nahezu alles über Sturmfluten, Muschelarten, den Wattwurm und wo das Wasser eigentlich hingeht und wieder herkommt. Außerdem gibt es einige Gesundheitsapekte, die für die Bewegung durch den braunen Matsch sprechen. Anregung der Fußreflexzonen, Stärkung der Rückenmuskulatur und verbesserte Vitamin D-Bildung über die Haut. Auch für die Atemwege ist die Inhalation reiner salz- und jodhaltiger Nordseeluft sehr gesund.
Vor Alleingängen im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer wird abgeraten und gewarnt: Die Naturlandschaft steht im Rhythmus der Gezeiten immer wieder unter das Wasser und das geht sehr schnell.
Das besondere im Wangerland ist es, dass sogar barrierefreie Wattwanderungen angeboten werden. Außerdem gibt es viele verschiedene Arten von Wattwanderungen. Ob auf Plattdeutsch, lyrische Abendwattwanderung oder die Kurzwanderung für Eilige, für jedermann wird die individuell passende Wattwanderung dabei sein!

Kontakt

Wattwandern

Zum Hafen 3
26434 Wangerland Horumersiel-Schillig
Deutschland

Und wo in Wangerland Horumersiel-Schillig genau?

Übernachten in Wangerland Horumersiel-Schillig?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.