Führung: Kirche St. Marien

Rastede

Eines der wenigen Zeugnisse des Rasteder Klosters (1091 bis 1529) finden wir in der katholischen Kirche St. Marien. Der...

Eines der wenigen Zeugnisse des Rasteder Klosters (1091 bis 1529) finden wir in der katholischen Kirche St. Marien. Der Taufstein wurde aus einer Säulenbasis des Klosters gearbeitet. Vieles über Entstehung und Geschichte der Kirche erzählt Ihnen unsere Gästeführerin. Gemeinsam entdecken wir die interessanten Darstellungen in den Fenstern.

Treffpunkt: St.-Marien-Kirche, Eichendorffstraße 6 (hinter dem Kögel-Willms-Platz)

Und wo in Rastede genau?