Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Auricher Häuptlingsspielplatz am Nürnburger Wall

Aurich

Hier können sich die Kinder wie echte Ostfriesen-Häuptlinge fühlen.

Durch das große Eingangsportal, wie in alten Zeiten, betritt man den Häuplingsspielplatz am Nürburger Wall. Mit verschiedenen Bereichen ist der Spielplatz für Groß und Klein geeignet. Es erwartet Sie ein Rutschenturm, ein Sandaufzug, die Häuptlingsburg, ein riesiger hölzerner Thron und der Krabbeltunnel. Die Postkutsche mit dazugehörigem Pferd und mit Wippfunktion sorgt ebenfalls für den richtigen Spielspaß. Das Gleichgewicht kann an unterschiedlichen Parcours getestet werden. Spielerisch und mit kleinen Details können die Kinder entdecken und stöbern. Wenn der Kopf und die Arme durch Graf Ulrich und Gräfin Theda gesteckt werden, entstehen tolle Schnappschüsse. Mit für Kinder verständlichen Informationstafeln an den Spielgeräten, wird ihnen die Hintergrundgeschichte des Spielplatzes näher gebracht. Für Eltern und Begleitpersonen sind auf dem Spielplatz Sitzgelegenheiten zum plaudern und zuschauen zu finden.

Kontakt

Auricher Häuptlingsspielplatz am Nürnburger Wall

Nürnburger Wall 4
26603 Aurich
Deutschland

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Familien
  • für Kinder (jedes Alter)
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei

Und wo in Aurich genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.