Heiraten in der Mühle Mitling-Mark

Westoverledingen

Heiraten unter weißem Baldachin und auf Flechtstühlen sitzend in rustikaler Atmosphäre einer Mühle.

Der einstöckige Galerieholländer Mitling-Mark liegt in der Gemeinde Westoverledingen des Landkreises Leer und wurde 1843 nach einem Brand neu errichtet. Aktuell steht die Windmühle im Eigentum der Gemeinde Westoverledingen.

Die Mühle Mitling-Mark ist nicht nur eine der landschaftlich schönsten Mühlen in Ostfriesland, sondern auch ein ganz besonderer Ort, um den Bund fürs Leben zu schließen. Unter dem weißen Baldachin und auf Flechtstühlen sitzend, erlebt das Hochzeitspaar die rustikale Atmosphäre einer historisch bedeutsamen Mühle. Die Mühle vermittelt ein ganz besonderes Flair.

Als 1996 die Gemeinde Westoverledingen die Mühle erstmals für standesamtliche Trauungen hergerichtet hat, war es überhaupt nicht absehbar, dass sich bis zur heutigen Zeit über 400 Brautpaare das „Ja-Wort“ unter den Mühlenflügeln geben würden.

Gerade größere Hochzeitsgesellschaften finden hier bei ca. 30 Sitzplätzen ausreichend Platz. Aber auch noch größere Gesellschaften (bis 100 Personen) sind nach Absprache möglich.

Für die Reservierung ihres Eheschließungstermines steht Ihnen das Standesamt gerne zur Verfügung.

Und wo in Westoverledingen genau?

Übernachten in Westoverledingen?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen