Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

"Unner’t Hoff" am Leeger Greetsiel

Krummhörn Greetsiel

"Unner’t Hoff" am Leeger

Unner’t Hoff heißt der kleine Park Am Leeger in Greetsiel. Wenn man früher vom Dorf den Treidelpadd am Kanal entlang ging, dann ging man „unner’t Hoff“ lang. Wobei „Hoff“ soviel bedeutet wie Park oder Ziergarten. Das waren die Gärten rund um die ehemalige Apotheke, die nicht mit Bohnen und Kartoffeln bepflanzt waren, sondern mit Bäumen und Blumen. Und an diesen Gärten, diesem „Hoff“ entlang führte der Weg.Der Park wurde 2003 vom Fremdenverkehrsverein Greetsiel und Umgebung e.V. und der Interessengemeinschaft zur Förderung Greetsiels angelegt, das Grundstück befindet sich im Eigentum der Kirchengemeinde Greetsiel. Die sechs Sitzbänke wurden von Greetsieler Geschäftsleuten gespendet. Zwei Metallskulpturen vom Metall-Bildhauer Lothar Feige und eine Holzskulptur vom Holzbildhauer Claus Wettermann wurden 2019 aufgestellt.

Auch im Park am Leeger sind typisch ostfriesische Tiere zu beobachten: Die Stockenten. Das Quaken der Stockente ist uns wohl das Vertrauteste beim Besuch am Ententeich. Im Frühling freuen wir uns, wenn die ersten flauschigen Küken das Gewässer erobern. Früher wurde sie Wildente genannt. Da die Bezeichnung jedoch sehr ungenau ist, hat man sich auf Stockente geeinigt. Der Name kommt daher, dass sie ihre Nester gerne auf auf den Stock gesetzten Weiden, Knicks und Röhrichten baut.
Die Stockenten führen eine Saisonehe, das bedeutet sie sind nur in der Saison ein Paar und beschützen bzw. ziehen die Küken gemeinsam groß. Danach trennen sie sich wieder.

Anfahrtsbeschreibung

Der Park ist lediglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. PKWs können den öffentlichen Parkplatz in der Ankerstraße Greetsiel anfahren.

Kontakt

"Unner’t Hoff" am Leeger Greetsiel

Am Leeger
26736 Krummhörn Greetsiel
Deutschland

Tel.: +49 4926 / 91 88 0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Individualgäste
  • für Kinder (jedes Alter)
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei

Und wo in Krummhörn Greetsiel genau?

Übernachten in Krummhörn Greetsiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.